Gemeinschaftspraxis
Dr. Dr. Norbert Rybczynski . Dr. Klaus Frischbier

Telefon 02602 3011
Steinweg 40 · 56410 Montabaur

Dentalwissen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Zahnmedizin: Von der Vorsorge über prothetische Versorgungsmöglichkeiten, digitale Diagnostik, dentoalveoläre und chirurgische Eingriffe bis hin zur Implantologie erfahren Sie Wissenswertes zur Zahnmedizin.

Digitales Röntgen liefert zweidimensionale Röntgenbilder

Die Radiologie liefert zweidimensionale Röntgenbilder mit Informationen zu dem allgemeinen Zustand der Zähne und des Knochens. Die Analyse der Knochensubstanz erfolgt über strahlungsarmes, digitales Röntgen. Die Bilder des Orthopantogramms (OPG) stehen als digitale Daten zur Verfügung. Panoramabilder lassen sich auf dem Computerbildschirm analysieren. Digitales Röntgen verzichtet auf die klassischen Filme. Die Daten/Bilder werden direkt an einen Computer geleitet. Die digitale Form dieser Aufnahme ist wesentlich besser lesbar und genauer als klassische Röntgenaufnahmen.Diagnostik OPG

Für eine sichere Implantatplanung in schwierigeren Situationen reichen diese zweidimensionalen Panoramaschichtaufnahmen nicht aus, da die Beurteilung des Knochens begrenzt ist. Es fehlt die räumliche Vorstellung des Knochens. Das Implantatlager kann nicht vertikal abgebildet werden. Dies birgt die Gefahr einer Verletzung anatomischer Strukturen.